The History of SEGA´s 8Bit Consoles/PC´s HISTORYThe Tech Facts of SG-1000 / SC-3000 / SF-7000 / Master System HARDWAREThe Games of the 8Bit Systems SOFTWAREVideos and Ads DOWNLOADSInteresting 8Bit related Articles SPECIALS
Start | Software | 3D-Brille Spiele



* Wenn man das Master System anschaltet und dabei beide Aktionsbuttons gedrückt hält, startet das Spiel Line of Fire in 3D!

Funktionsweise einer 3D Brille

Die SEGA Master System 3D-Brille hat zwei LCD-Gläser, die separat voneinander elektronisch zwischen durchlässig und undurchlässig umgeschaltet werden können. Damit lässt sich wahlweise das linke oder das rechte Auge abdunkeln. Dazu wird abwechselnd das linke und rechte Bild auf dem Fernseher (CRT-Bildröhre) angezeigt. Von der Brille wird dabei synchron nur das passende Bild zum entsprechenden Auge durchgelassen. Dies ermöglicht ein stereoskopisches Sehen. Die 3D-Brille arbeitet dabei nach dem Field Sequential 3D Prinzip, welches die Framerate jedes Spieles halbiert, weshalb man auch das Gefühl haben kann, dass das Spiel ruckelt.

SEGA 3D Glasses

   

SEGA 3D Brille
SEGA´s 3D-Brille wird bei den japanischen und koreanischen Master System Modellen einfach vorne in die passende Buchse gesteckt. Bei allen anderen Master System Modellen der ersten Generation (PAL/SECAM/US/BR/HK) sowie dem Mark III ermöglicht ein Adapter das Andocken der 3D-Brille über den Card Slot, daher kann man mit dem Master System II (III in Brasilien) auch keine 3D-Games spielen, da es diesem System am Card-Slot mangelt. Mittels eines Kopfhörer-Splitters (2 Buchsen hinten, 1 Stecker vorne) kann man zudem 2 Brillen gleichzeitig verwenden (oder unendlich viele bei Nutzung von noch mehr Splittern). Schließlich kann man aufgrund des damals verwendeten 3D-Standards auch andere 3D-Brillen anschließen (so z.B. die Famicom 3D Brille). Missile Defense 3-D ist das einzige Spiel, welches die 3D-Technik mit der Lightgun verbindet.

^Top^
SEGA™ and SG-1000™/SC-3000™/Master System™ are registered trademarks of SEGA Corporation
This website is non-profit and in no way part of or affiliated with the Company